Dies nur zur Info, für Leute, die denken, man kann einfach soo nach Ägyten fliegen.
Kaum zu glauben, aber als wir 5 US$ für einen Liter Spritt bezahlt haben, dachten wir, es könnte nicht schlimmer kommen.
Aber es kam schlimmer, nicht für uns, aber für unsere Freunde aus Griechenland die einen Flieger in den Jemen überführen mußten.
Der Bericht von Kosmas im Original:
Dear Werner
Our aircraft SX-AMX has reached in his destination airport OYRN in Yemen.
Many problems with fuel in Khartoum and Asmara.
One barrel of AVGAS in Khartoum cost 1400$ and in Egypt 1100$.
Handling in HEAX Alexandria for the cessna was 800$ for each landing (they make two and pay 1600$.
Best regards
Kosmas
So kann es einem gehen, der nach Afrika fliegt, ohne vorher alles abzusichern.
Heute wissen wir, dass der Wahnsinnspreis der Ägyptentour gar nicht sooo schlimm war und wir dankbar sein müssen, dass alles geklappt hat..