Meine Homepage
Dänemark

Frankreich

Schweden

Norwegen

Finnland

Ungarn

Italien

Polen
In Schweden gibt es ein kleine UL Szene, s. Link`s und Informationen für Profis und Anfänger.
Natürlich ohne jegliche Gewähr, denn jeder ist für seine Flugplanung selbst verantwortlich. 


Allgemeine Infos:

Nach und von Schweden können wir jederzeit fliegen natürlich gibt es viele Wege zum Ziel

z.B. über Dänemark

oder über die Ostsee von Rügen aus

wir brauchen keinen Zollflugplatz und keine Passkontrolle

Ein Flugplan ist natürlich vorgeschrieben 

Schweden ist sehr fliegerfreundlich.
FIS = Malmö Info gibt freundliche Infos und Unterstützung, das English ist gut zu verstehen.
Die mil. Sperrgebiete sind relativ klein gehalten und selten aktiv.
Die Flugplätze können alle bis auf STOCKHOLM ARLANDA , ESSA angeflogen werden,
sind mit Info oder TWR besetzt. Auf den Grasplätzen ist selten der Funk besetzt,
dementsprechend ist der Anflug auszuführen.
Für die Landegebühren empfehle ich eine weekly season Card am Einflugplatz zu kaufen
( ca 80 €/Woche ) je nach Flieger, damit ist in der Regel alles abgegolten ( Landegebühr-Standgebühr )
AIP und Anfluginfos kann man sich kostenlos runterladen.

Für den Einflug eignet sich z.B. MALMÖ ESMS oder eher UL Flugplatz Högänäs ESMH 

Achtung: In Schweden ist der Sprit  nicht mehr billig, Bitte vorher Informieren

http://www.lfv.se/sv/LFV/Flygtrafiktjansten/FPC/IAIP/

http://www.lfv.se/upload/ANS/AIP/GEN/GEN%202/ES_GEN_2_4_en.pdf

http://www.swedishultraflyers.se/frolunda.htm

www.nsf.se
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.